Durch die OP (Mammektomie) am 30.12. ist Emmas Geburtstag am 01.01. tatsächlich etwas untergegangen (umso mehr, da der Räuberwutz so gar nicht räubern, wutzeln und feiern zumute war :sad: ).

Aber hey, einen 14. Geburtstag darf man auch mit ein paar Tagen Verspätung noch feiern. 14 Jahre Räuberwutz. Unglaublich. Was bin ich froh, dass diesem kleinen verrückten Hund (und mir) so viel Lebenszeit gegönnt ist. :hurra:

Ich wünsche der Räuberwutz eine grandiose Zeit, einen allzeit gut gefüllten Napf, Spaß an allen Ecken und Enden und natürlich immer ausreichend Anlass zum schimpfen. Und mir wünsche ich ganz egoistisch, dass diese grandiose Zeit möglichst lang andauert und wir hoffentlich im nächsten Jahr eine dicke Party zum 15. Geburtstag schmeißen können.

Und für die nächsten Tage wünsche ich der Räuberwutz, dass das nervige Zwicken und Zwacken, welches nach der Mammektomie noch da ist, spätestens am Freitag mit dem Ziehen der Klammern der Vergangenheit angehört und hier wieder echter und knallharter Räuberwutz-Alarm gilt.

Berenike Schaak, Nancy Seyring, Jackie Böer, Alina Gräfenstein, Daniel Engelbrecht, Bettina Wer, Mandy Gierke, Nadine Prinke, Kristin Kratz, Lorena Balzer, Simon Grüning, Bianca Bauer, Wendy Rockstroh, Ute Fiedler, Claudia Kopp-Ulrich, Sonja Dausmann gefällt dieser Artikel

6 Comments

  1. Posted 8. Januar 2015 at 20:49 | Permalink

    Wir wünschen nachträglich auch alles Gute und noch viele, viele schöne Jahre! Gute Besserung!http://dog-on-tour.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_coolnew.gif

  2. Nadzingl
    Posted 7. Januar 2015 at 09:36 | Permalink

    Auch wir wünschen nachträglich alles Gute zum 14. Geburtstag! Auf ein weiteres tolles Jahr!
    Und natürlich: Gute Besserung!
    Nadine & Zingara

  3. Posted 6. Januar 2015 at 20:52 | Permalink

    Happy birthday nachträglich

  4. Posted 6. Januar 2015 at 10:19 | Permalink

    Na, dann mal herzlichen Glühstrumpf zum 14ten, die schafft die 15 und 16 sicherlich auch noch! Sieht ja noch aus wie zu Welpenzeiten!
    http://www.dog-on-tour.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ahhahaha.gif

    so weit
    Maico

  5. Posted 6. Januar 2015 at 07:08 | Permalink

    http://dog-on-tour.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/herz-green.gif

  6. Fiedler, Ute
    Posted 5. Januar 2015 at 21:12 | Permalink

    Ich schließe mich deinen Wünschen aus ganzem Herzen an.

Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)