Den goldenen Herbst genießen wir z.B. auf herrlichen Wanderungen verbunden mit schönen Dosen Geocaches. :)

Gestern waren wir in der Nähe von Grafengehaig im Frankenwald unterwegs und sind vom Lädla zu Bänkla und Wirtshaus gelaufen. Ein wunderschöner Cache, den wir jedem empfehlen können. Alle Stages waren gut zu finden. Okay, okay, eine zeigte sich auch nach Rücksprache mit dem Owner nicht (gibt lecker Tomatensalat :mrgreen: ), aber dank bestem Telefonsupport ging es dennoch flux weiter.

Insgesamt ca. 10 Kilometer sind wir gelaufen und ein paar Höhenmeter waren auch dabei. Am Ende wurden wir mit einer grandiosen Aussicht und einer herrlichen Pause in der warmen Abendsonne belohnt. :sonne: :) Nach ca. 6h waren wir zurück am Auto. Das kleine alte Hundemädchen war rechtschaffen müde und schläft auch heute noch den Schlaf der Gerechten.


Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)