Und weiter geht es bergauf. Emma ist weiterhin fröhlich und hat auch heute den kleinen Spaziergang genossen. :hundeleine:

Das Auge sieht weiter gut aus, allerdings plagt die Wutz heut ein schlimmer Juckreiz auf der rasierten Haut, die entsprechend feuerrot ist.

Wir beobachten die Wutz daher mit Argusargen um ihr weiterhin den Trichter ersparen zu können. Mit dem Plastik-Modell der Klinik ist sie überhaupt nicht zurecht gekommen. Der neue, extra bestellte Comfy Cone ist zwar besser, aber auch nicht schön. Mal schauen ob wir den brauchen…

Gegen den Juckreiz spülen wir 3x täglich mit einer Calendula-Lösung. Dazwischen schmieren wir bei Bedarf Calendula-Wundsalbe von Weleda.

 

 


2 Comments

  1. Posted 14. Februar 2012 at 17:37 | Permalink

    Ah, jetzt geht die Seite wieder! *freu*

    Wie geht´s dem Mäuschen inzwischen?

    GUTE BESSERUNG!

  2. Posted 13. Februar 2012 at 11:42 | Permalink

    Gute Besserung auch weiterhin & einen gaaaanz dicken Knuddler an die tapfere Maus!

Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)