Sicherlich eines der Themen, über das Geocacher in den einschlägigen Foren beherzt streiten diskutieren können. Die Einen lieben sie, während die Anderen sie verteufeln. Und wir?

Wir halten es so, dass wir gerne auch auf einem Spaziergang/einer Wanderung eine Tradi-Serie absolvieren. Wir drehen diese Runden nicht ausschließlich, um mal eben an einem Tag 20 oder mehr Caches zu absolvieren, sondern weil wir eine größere Strecke laufen wollen und dann eben gerne auch nebenbei cachen. Ist doch schön, wenn sich das Eine mit dem Anderen verbinden lässt. :)

Gut gefallen haben uns, um zwei Beispiele zu nennen, die Kreuzworträtsel-Serie von Mogadil oder die Zodiak-Serie von Trittauer.

Weniger gefallen hat uns die Luh-Doku-Serie von KSKMagic. Auch diese Runde haben wir grundsätzlich gerne absolviert, waren aber nach 24 nahezu gleichförmigen Tradis eher frustriert denn fröhlich.

Warum? Nun, es sind die Kleinigkeiten. Das Maß an Kreativität, die Sorgfalt, der Einfallsreichtum. Wir suchen nun einmal nicht gerne lieblos in die Erde gesteckte PETlinge (um ein wenig zu übertreiben). Und wir mögen es auch nicht, wenn wir unmittelbar hinter der Grundstücksgrenze von Anwohnern suchen müssen, die dann, berechtigterweise, fragen was wir da tun. Und auch ein kleiner, eher lieblos in der Erde „verbuddelter“ Final-Bonus löst nicht gerade Jubelschreie aus.

Woher kommen diese Qualitätsunterschiede? Wir vermuten mal ganz kühn einen Zusammenhang zur Erfahrung der Owner und der Anzahl der gefundenen Caches. :exclaim: Die beiden Erstgenannten (Mogadil und Tritterauer) sind beide seit mehreren Jahren dabei und haben mehrere Tausend Caches gefunden. Der Letztgenannte (KSKMagic) ist erst wenige Monate dabei und die Anzahl der gefundenen Caches liegt aktuell knapp unter 400 (wobei die Zahl der ausgelegten Caches bei 142 – davon 124 im Rahmen von Tradi-Serien – liegt).

Unabhängig von der Frage des Gefallens schätzen wir natürlich die Mühe, die mit dem Auslegen und Warten einer solchen Serie verbunden ist. Und dennoch geht es für uns, auch bei Tradi-Serien nicht um Quantität, sondern eben vordergründig auch um Qualität.

*Und nun mache ich mich bereit, um potentielle Prügel für diesen doch sehr klaren und sicher auch polarisierenden Beitrag zu empfangen.* :leseratte:


Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)