An Ostern soll man ja suchen, was liegt da also näher, als cachen zu gehen? (okay, diese platte Einleitung musste einfach sein… :oops: )

Also machten wir uns auf Richtung Hitzacker zum Cache „Jenseits der Wolfsschlucht“ (GCHRT9). Der Cache hatte ziemlich viele und vor allem gute Bewertungen, war in einer bisher „unbearbeiteten“ Gegend, die versprach nicht von Osterspaziergängern überlaufen zu sein und er lag direkt an der Elbe, was bei dem Wetter für Emma quasi Grundvoraussetzung ist, damit sie nicht missgelaunt nebenher dappelt.

Also Beschreibung ausgedruckt, Cache-Rucksack mit Getränken und Proviant befüllt, das GPS mit dem Cache gefüttert und los. Weiterlesen


Nachdem der Mups ja zur Zeit fleißig in Österreich weilt, haben wir zwei Mädels heute das herrliche Sommer- Frühlingswetter genutzt und sind an die Elbe gefahren. :hurra:

Wollt ihr mitkommen? Weiterlesen


Die Badesaison ist ja nun schon länger eröffnet.
Vorgestern hat Emma dann aber auch die Wasserspring-Saison eröffnet: