… Beteiligte werden sich vielleicht noch erinnern, dass es da letztlich auf der Autobahn Richtung Lussheim einen bösen Blitzer gab. :heilig:

Heute kam der Brief: Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h um 13 km/h, heißt demnach, dass ich 93 km/h gefahren bin. *puh*

Kostet 20€, also 10kg Futter-Fleisch für Emma. Arme Maus, nun also doch halbe Rationen. :hehe:

Das Beweisfoto möchte ich euch übrigens nicht vorenthalten. Gestatten: Speedy Gonzales. :zensiert:

Kurze Erklärung zu meiner Un-Aufmerksamkeit: ich versuche gerade der neben mir sitzenden Nancy Hinweise zu geben, wo auf der Karte sich Lussheim befindet, damit sie die Anweisungen des google-maps-Routenplaners auf der Karte nachverfolgen kann. :wirr:

Das erklärt dann wohl auch, warum ich weder das 80-Schild :undweg: , noch Nadines andauernde Lichthumpe (ja, wir fuhren Kolonne), noch den Blitzer wahrgenommen habe.

Nachtrag: Das war und ist übrigens der 100. Beitrag, den ich in diesem Blog geschrieben habe.


One Comment

  1. Posted 24. Juli 2008 at 14:13 | Permalink

    jajaja…. immer diese Raser :keule:

    Lichthumpe *tststs* sowas habsch aber nich *kopfschüttel* dann war das jemand anderes ;)

    Lieben Gruß und für die (nahe) Zukunft eine verblitzdingsbums-freie Fahrt!

Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)