Am Wochenende war es soweit, die CACIB Erfurt und somit die Gelegenheit dringend nicht benötigte Dinge zu kaufen.

Ich habe mich ganz arg zusammen gerissen und somit nur ein Vetbed mit anti-rutsch-Boden, 1m x 0,75m in schickem dunkelgrün, das 1000ste Spielzeug und ein paar Kleinigkeiten zu Knabbern gekauft.

Mein Glück dabei war, dass es die ganzen tollen neuen Spielzeuge nicht in Emmas Größe gibt. Dabei hätte ich so gerne einen Huck oder Hurley gekauft, wie Nadine es getan hat. *seufz* Der nächste Hund muss größer werden. :hehe:

Leider ist die CACIB in Erfurt eher enttäuschend, was die Verkaufsstände betrifft. Vielleicht vergrößert sie sich ja in den nächsten Jahren. Über die Vorführungen im Ehrenring sage ich besser nix. :mrgreen:


2 Comments

  1. Posted 16. Juni 2008 at 10:33 | Permalink

    Ich sag ja: „Das schleppt sich ein.“ :kopfkratz: :hehe:
    Maja hat von Mittwoch bis Freitag die Möglichkeit ihre Gedanken loszuwerden. ;-)

  2. Posted 16. Juni 2008 at 10:25 | Permalink

    Jaja, dafür wird MEIN nächster Hund definitiv KLEINER :shock:

    Bis zum Parkplatz hatte ich fast ´ne Zerrung im Arm vom Riesen-Faltbox schleppen. Trotz Packesel, die ich zum Tragen des restlichen Großeinkaufs verpflichtet hatte *schmunzel*

    Der Huck kommt dann jetzt gleich beim Spaziergang zu seinem ersten Einsatz…
    Und ja, Schande auf mein Haupt – der Blog-Winterschlaf konnte gestern trotz Versprechungen nicht mehr rechtzeitig beendet werden. Vielleicht heute…. ?

    Liebe Grüße und es war echt ein schöner Sonntags-Einkaufs- und Hundeschau-Bummel!

Denn auch der kleinste Hund der Welt, macht sein Maul auf wenn er bellt. Also sag, was du zu sagen hast, was dir fehlt, was dir nicht passt! :)